Beim Überqueren der Bünztalstrasse übersah am Dienstag, 20. Dezember, ein Traktorfahrer ein herannahendes Auto.
Unfall
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. - Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, kurz nach zehn Uhr, auf der Bünztalstrasse in Dintikon. Auf einer Seitenstrasse fuhr der Traktorfahrer an diese Hauptstrasse heran.

Diese wollte der 50-Jährige geradeaus in Richtung Dintikon überqueren. Dabei übersah er ein von Lenzburg herannahendes Auto, was zu einer heftigen seitlich-frontalen Kollision führte.

ls Folge davon überschlug sich der Traktor und blieb auf dem Dach in der angrenzenden Wiese liegen. Der Traktorfahrer und die 26-jährige Automobilistin kamen beide mit leichten Verletzungen davon.

Die beiden Kinder im Auto blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Für die Bergungsarbeiten blieb die Bünztalstrasse bis gegen 12.15 Uhr gesperrt.

Mehr zum Thema:

Totalschaden Dintikon