Ein Velofahrer ist am Samstagnachmittag beim Zusammenstoss mit einem Fahrzeuganhänger in Winterthur verletzt worden. Der unfallverursachende Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.
Kantonspolizei Zürich andelfingen
Ein Auto der Kantonspolizei Zürich. (Symbolbild) - Keystone

Der Unfall ereignete sich gegen 14.55 Uhr auf der Technikumstrasse, wie die Stadtpolizei Winterthur am Sonntag mitteilte. Der 39-jähriger Velofahrer fuhr auf der Technikumstrasse Richtung Zürcherstrasse.

Kurz vor der Einmündung der Zeughausstrasse wurde er vom Anhänger eines Autos seitlich touchiert, stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst Winterthur ins Spital gebracht.

Der unbekannte Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei sucht Zeugen