Stadtingenieur Peter Gasser nutzt die Möglichkeit der frühzeitigen Pensionierung per Ende Januar 2023. Die Stelle wird in Winterthur öffentlich ausgeschrieben.
Winterthur Grünliberale Partei
Die Stadt Winterthur ZH. - Pixabay

Das Tiefbauamt beschäftigt rund 220 Mitarbeitende und ist finanztechnisch in die Produktegruppen Tiefbau und Entsorgung unterteilt.

Der Netto-Globalkredit Tiefbau (Verkehr, Projekte, Strasseninspektorat) beträgt rund 23 Millionen Franken jährlich.

Bei der durch Gebühren finanzierten Produktegruppe Entsorgung (Abwasser, Abfall, Deponie) beträgt der jährliche Umsatz rund 37 Millionen Franken.

Wertvolle Dienste zum Gesamtwohl der Stadt

Nach langer Berufstätigkeit in der Privatwirtschaft hat Peter Gasser das Tiefbauamt am 1. Juni 2016 übernommen und sehr kompetent, umsichtig, verantwortungsvoll und mit grossem Einsatz geführt und weiterentwickelt.

Stadtingenieur Peter Gasser nutzt die Möglichkeit der frühzeitigen Pensionierung per Ende Januar 2023. Die Stelle wird öffentlich ausgeschrieben.

Der Stadtrat hat vom Entscheid von Peter Gasser Kenntnis genommen. Er dankt ihm für die geleisteten wertvollen Dienste zum Gesamtwohl der Stadt Winterthur und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Mehr zum Thema:

Franken