Ein E-Bikefahrer ist am Donnerstagmorgen in Menznau von einem Anhängerzug erfasst worden.
Littau
Das Logo der Kantonspolizei Luzern auf der Kleidung eines Polizisten. - Keystone

Der Radfahrer zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde von einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

Der Zusammenstoss ereignete sich kurz nach 7.15 Uhr. Der Velofahrer war auf dem Radweg auf der rechten Seite der Strasse von Menznau her Richtung Willisau unterwegs, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Auf der Höhe der Firma Swiss Krono AG führt der Radweg über die Willisauerstrasse. Dort wurde der Velofahrer von einem Richtung Willisau fahrenden Anhängerzug erfasst.