Wie die Gemeinde Zuzwil mitteilt, können Einwohner an Gemeindestrassen dritter Klasse Beitragszahlungen für im Jahr 2023 geplante Strassenunterhalte beantragen.
Hinterdorfstrasse in Zuzwil (SG).
Hinterdorfstrasse in Zuzwil (SG). - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Private Eigentümer der Gemeinde Zuzwil SG, welche im Jahr 2023 an Gemeindestrassen dritter Klasse Strassenunterhalte planen, werden gebeten, Beitragsgesuche bis Ende Oktober 2022 dem Gemeindepräsidium einzureichen.

Dem schriftlichen Gesuch ist eine Offerte mit den zu erwartenden Kosten beizulegen.

So kann ein Gemeindebeitrag an den Strassenunterhalt ins Budget 2023 aufgenommen werden.

Mehr zum Thema:

Zuzwil (SG)