Am Dienstag, 12. Oktober, kurz nach 23.00 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse ein Mann auf seinem Velo mit einem Fussgänger zusammengestossen.
Unfall
Es entstand geringer Sachschaden. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 27-jähriger Mann fuhr mit seinem Velo auf dem Rad-/Gehweg der St. Gallerstrasse Richtung Zuzwil. Gleichzeitig lief ein 51-jähriger Mann zu Fuss auf demselben Rad-/Gehweg in entgegengesetzte Richtung nach Wil.

Aus bislang unbekannten Gründen übersahen sich die beiden Männer. Folglich kam es zur Frontalkollision zwischen dem Mann auf dem Velo und dem 51-jährigen Fussgänger.

Durch den Aufprall stürzte der Fussgänger mit dem Hinterkopf zu Boden. Auch der Velofahrer stürzte. Beide wurden durch den Aufprall verletzt. Sie mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.