Wie die Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf berichtet, hat die Bevölkerung die Möglichkeit, sich am 21. Oktober 2021 ohne Voranmeldung impfen zu lassen.
coronavirus
Eine Impfung gegen das Coronavirus. (Symbolbild) - dpa-infocom GmbH

Alle Mitarbeitenden oder Anwohner der Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf haben die Möglichkeit, sich spontan und ohne Voranmeldung in der Mehrzweckhalle Rehaklinik Zihlschlacht am 21. Oktober 2021 ab 16 bis 20 Uhr impfen zu lassen.

An beiden Terminen werden die 1. oder 2. Impfungen angeboten. Der Impfstoff ist Pfizer oder Biontech. Die Bevölkerung wird gebeten, Folgendes mitzubringen: ID oder Pass, Krankenkassen-Karte, Karte bei Blutverdünnung und den Impfausweis (falls vorhanden).

Mehr zum Thema:

Krankenkassen Pfizer