Im Hinblick auf die Saison 2021/22 stossen mit Luis Janett und Jan Rutz zwei junge und talentierte Torhüter zum HC Thurgau.
Eishockey Mannschaft
Eishockey Mannschaft - Keystone

Zusammen mit Bryan Rüegger, Luis Janett und Jan Rutz komplettieren das Torhüter-Gespann.

Der 21-jährige Luis Janett wechselt vom EHC Kloten auf Leihbasis fix zum HC Thurgau. Bei den Flughafenstädtern absolvierte der aus der Nachwuchsabteilung der Pikes Oberthurgau stammende Goalie in der vergangenen Saison 11 Swiss League Partien. Bereits in der Saison 2019/20 konnte sich das Torhütertalent im zarten Alter von 19 Jahren auf Stufe Swiss League beweisen und hinterliess einen soliden Eindruck. Der am 3. Mai 2000 geborene Luis Janett wird beim HC Thurgau mit der Rückennummer 35 auflaufen.

Mit Jan Rutz wechselt ein weiteres Versprechen für die Zukunft zum HC Thurgau. Der 19-jährige Gossauer wurde beim EHC Uzwil, SC Herisau und dem EV Zug ausgebildet. In diesem Frühjahr konnte Jan Rutz mit der U20 Elit des EV Zug den Schweizermeistertitel auf der höchsten Nachwuchsstufe feiern. Der 19-jährige Ostschweizer hat einen Vertrag für die Saison 2021/22 unterzeichnet und wird für die Leuen mit der Rückennummer 72 im Einsatz stehen.

Die sportliche Leitung ist überzeugt vom enormen Entwicklungspotenzial ihres Goalie-Trios und heissen Luis und Jan herzlich willkommen im Kreise des HC Thurgau!

Mehr zum Thema:

EHC Kloten EV Zug