Wie die Gemeinde Wuppenau informiert, findet am Mittwoch, 10. November 2021, um 19.30 Uhr im Hotel Nollen ein Anlass über die Energieversorgung statt.
Sitzung
Informationsveranstaltung. - Florian Pircher / Pixabay

Wie sieht eigentlich unsere Stromversorgung in der Schweiz aus? Was passiert im Stromnetz, wenn wir zu Hause Energie brauchen? Wie sichern wir in unseren Gemeinden dieses, zur Selbstverständlichkeit, gewordene, lebenswichtige, elektrische Gut?

Was passiert mit den Überkapazitäten zum Beispiel von Photovoltaikanlage Strom zu falschen Zeiten? - Wie können wir unsere bestehenden Versorgungsinfrastrukturen sichern und den Anforderungen von Marktöffnung und dem ungebremsten Hype einer E-Mobilität genügen? Und gleichzeitig den Forderungen im Umweltschutz nachgehen?

Dieses Thema, was bestimmt alle Einwohner der Gemeinden Wuppenau und Schönholzerswilen, interessieren muss, möchte die SVP-Ortspartei aufgreifen und der Bevölkerung näherbringen. Dieser Anlass findet am Mittwoch, 10. November 2021 um 19.30 Uhr im Hotel Nollen statt.

Alexander Früh, Leiter Netzbau, von der EKT AG wie auch die zwei Werkeverantwortliche der Gemeinden Wuppenau, Gemeinderat Walter Anken und Schönholzerswilen, Elektra Vorstandsmitglied Marco Schär werden diesen Abend gestalten. Nach dem Podium mit den Verantwortlichen können auch gerne Fragen gestellt werden.

Mehr zum Thema:

E-Mobilität Energie SVP