Wie die Gemeinde Wila mitteilt, fand am 8. Juni 2021 der zweite Workshop mit den Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Anspruchsgruppen statt.
Mobiler Hochwasserschutz - Keystone
Mobiler Hochwasserschutz - Keystone - Community

Wie die Gemeinde Wila berichtet, fand am 8. Juni 2021 der zweite Workshop mit den Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Anspruchsgruppen statt.

Am Workshop wurde über den aktuellen Stand der Planung informiert und es wurden Entwicklungsziele diskutiert. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wila ist sichergestellt, dass die kommunalen Bedürfnisse und laufenden Planungen (z. B. Hochwasserschutz Huebbach, Revision Verkehrsplan, Quartierplan Schochen) optimal mit dem kantonalen Projekt koordiniert sind. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit