Der Gemeinderat von Bauma hat ein neues Organisationsreglement. Das Reglement ersetzt die Geschäftsordnung und tritt am 1. Oktober 2021 in Kraft.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Der Gemeinderat hat ein Organisationsreglement verabschiedet und auf den 1. Oktober 2021 in Kraft gesetzt. Das Reglement ersetzt die bisherige Geschäftsordnung des Gemeinderates vom 24. März 2010 mit seitherigen Änderungen.

Im Organisationsreglement legt der Gemeinderat seine interne Organisation sowie die Aufgaben und Kompetenzen seiner Organe sowie die Grundsätze der Geschäftsführung fest und definiert die Schnittstellen zur Verwaltung.

Das Reglement gilt für den Gemeinderat sowie dessen Ausschüsse, sinngemäss für die unterstellten und die beratenden Kommissionen und für die Verwaltung.

Das Organisationsreglement wird im Sinne des Gemeindegesetzes hiermit öffentlich bekannt gemacht und kann auf der Website der Gemeinde oder auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.