Wie die Gemeinde Blatten mitteilt, ist der Zivilschutz von der Gemeinde Köniz vom 20. Juni bis 1. Juli 2022 in Blatten im Einsatz.
Zivilschutz
Mitarbeiter des Zivilschutz. (Symbolbild) - Keystone

Der Zivilschutz der Patengemeinde Köniz ist vom 20. Juni bis 1. Juli 2022 in Blatten im Einsatz. Gleichzeitig findet vom 20. bis 24. Juni 2022 der Wiederholungskurs der Angehörigen der Zivilschutzorganisation ZSO Region Visp statt. Die Pioniere der Einsatzzone Lötschental führen Arbeiten auf allen vier Talgemeinden aus.

In Blatten stehen folgende Arbeiten im Vordergrund: Ersetzen des Brunnentrogs Unterried, Sanieren von Wanderwegen (primär Abschnitt Anenboden–Anenhütte), Instandsetzen der Oberried Suon, Aufräumen von Lawinen- und Sturmschäden im Raum Fafleralp und beim grossen und kleinen Loiwinbach.

Die Arbeiten des Zivilschutzes werden durch einen Super Puma der Schweizer Luftwaffe unterstützt. Am Dienstag, 21. Juni 2022, finden Lastentransporte auf dem Gemeindegebiet von Ferden statt. Im Raum Fafleralp wird am Mittwoch, 22. Juni 2022, geflogen.

Mehr zum Thema:

Schweizer Luftwaffe Zivilschutz Luftwaffe Ferden Visp Puma Blatten