Wie die Gemeinde Blatten informiert, ist die Strasse von Wyssried zur Tellialp infolge Arbeiten grosser Baumaschinen geschlossen.
Châtel-Saint-Denis Besenbüren
Ein Baustellen-Schild. (Symbolbild) - Keystone
Ad

Die meisten Wanderwege konnten nach dem Unwetter vom 28. Juli 2022 in der Zwischenzeit wieder geöffnet werden. Die aktuelle Situation ist unter der Webseite der Gemeinde abrufbar. In Zusammenarbeit mit der Lötschental Infrastruktur AG werden die Instandsetzungsarbeiten der Wanderwege laufend umgesetzt.

Die Gemeinde Blatten berichtet, dass die Strasse von Wyssried zur Tellialp vorerst gesperrt bleibt. Aktuell arbeiten grosse Baumaschinen bei der Tellialp, weshalb der Parkplatz beansprucht wird und zu viel Verkehr störend wäre. Für die Hüttenbesitzer ist es möglich, mit dem Auto bis zur Alpe zu fahren. Wir bitten aber, die dortige Situation zu würdigen und die Aufräumarbeiten nicht zu behindern.

Mehr zum Thema:

Unwetter Blatten