Wie die Gemeinde Benken SG angibt, kann das Familienunternehmen Adrian Mettler AG im Dezember 2021 auf ein 100-jähriges Bestehen zurückblicken.
Mettler AG
Mettler AG feiert 100-jähriges Jubiläum. - Benken.ch

Als Grossvater Mettler 1921 in Reichenburg zum Unternehmer wurde, war er noch keine 20 und die damalige Auftragslage unsicher. So hat er seinen Wirkungskreis erweitert und zusammen mit seiner Frau neben dem Hauptgeschäft auch 39 Jahre lang die Einnehmerei der Kantonalbank Schwyz geführt sowie der PTT seinen Dachstock 27 Jahre für die erste automatische Telefonzentrale in Reichenburg vermietet.

Die Eltern von Adrian Mettler haben später in Benken ihr Geschäft erweitert und Onkel Armin in Reichenburg. Dem Familienbetrieb war und ist es wichtig, profunde Ausbildungen zu ermöglichen. So haben in den letzten 100 Jahren 62 Lernende ihre Berufslehre bei Adrian Mettler AG abgeschlossen. Derzeit werden vier Lernende als Elektroinstallateur, Montageelektriker und Gebäudeinformatiker ausgebildet. Mit der Digitalisierung sind zusätzliche Lernfelder und Berufsbilder entstanden.

Kamen bis vor Kurzem die Lernenden mit dem Schraubenzieher zur Arbeit, erscheint ein Gebäudeinformatiker für Kommunikation und Multimedia heute mit dem Laptop. Im Jubiläumsjahr umfasst das Team 15 Mitarbeitende, die sich mit gestiegenen Kundenbedürfnissen auskennen.

Clevere Vernetzung und Digitalisierung immer wichtiger

Während vor 100 Jahren eine sichere und zuverlässige Stromversorgung in einem Haus ausreichend war, liegt heute der Hauptfokus bei einer cleveren Vernetzung und Digitalisierung. Rollläden, Soundanlagen und die Heizung sollen über das gleiche App gesteuert und idealerweise mit selbstproduziertem Strom gespeist werden können.

Der Gemeinderat gratuliert dem Familienunternehmen Adrian Mettler AG zum 100-jährigen Firmenjubiläum und bedankt sich bei den drei Generationen Mettlers für das Engagement in der Region und für die Gemeinde.

Mehr zum Thema:

Digitalisierung