Am Sonntagmittag wurde ein Auto bei einem Brand auf einem Parkplatz an der Chapfstrasse in Amden SG total beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.
Das Auto wurde beim Brand total zerstört
Das Auto wurde beim Brand total zerstört - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Am Sonntag, kurz vor 11.30 Uhr, ist auf einem Parkplatz an der Chapfstrasse in Amden ein Auto in Brand geraten. Es wurde total beschädigt. Eine 48-jährige Frau parkierte ihr Auto auf dem Leistkammparkplatz.

Ein technischer Defekt steht als Brandursache im Vordergrund

Ungefähr 30 Minuten danach meldete die erste Auskunftsperson, dass das Auto in Brand steht. Private Löschversuche brachten nicht den gewünschten Erfolg. Die ausgerückte Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen - Kantonspolizei St. Gallen

Der Brand brach im Motorraum aus und dürfte auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Feuer Amden