Ende September 2021 findet das Pfahlbaufest in der Naturstation Silberweide in Mönchaltorf statt.
Pfahlbaufest
Pfahlbaufest. - © Greifensee-Stiftung

Im Rahmen der Jubiläumsfeier «10 Jahre Unesco-Weltkulturerbe Pfahlbauer» lässt Einfach Zürich zusammen mit der Naturstation am Wochenende vom 25. und 26. September 2021 das jungsteinzeitliche Leben am Greifensee auferstehen.

An diesem Wochenende dürfen Klein und Gross ins Leben von Pfahlbauern und Pfahlbauerinnen eintauchen: Pfeilbogen schiessen (ab 8 Jahren), mit steinzeitlichen Techniken Feuer schlagen, Pfahlbaubrot backen, sich mit originalgetreuen Kleidern und Schmuck ausstatten und Selfies knipsen und vieles mehr. Das Archäomobil wird vor Ort sein mit Originalfunden, interaktiven Modulen und Anschauungsmaterial.

Zur Stärkung gibt es Pfahlbau-Suppe, Grillspezialitäten, Silberweide-Süssmost, und das selbstgebraute Einfach Zürich-Bier sprudelt aus dem mobilen Zapfhahn des BierLabs.

Der Anlass ist kostenpflichtig. In der Naturstation gilt wie in allen Freizeit- und Kulturanlagen die 3G-Regel.

Mehr zum Thema:

Unesco Feuer Bier