Wie die Gemeinde Uster mitteilt, ist die Kempttalstrasse vom 28. Februar 2022 an für vier Monate vollständig gesperrt.
Heusser-Staub-Wiese - Uster
Heusser-Staub-Wiese - Uster - Nau.ch/ManuelWalser

Das kantonale Tiefbauamt saniert die Kempttalstrasse in Fehraltorf. Diese bildet die Hauptachse zwischen Pfäffikon ZH und Illnau. Vom 28. Februar 2022 an ist die Strasse während vier Monaten vollständig gesperrt. Das kann sich auf den Verkehr in und nach Uster auswirken.

Die Strassensanierung in Fehraltorf kann all denjenigen Verkehr betreffen, der von und nach Freudwil – allenfalls über Gutenswil – unterwegs ist. Aber auch der Verkehr wird sich verlagern, der auf dieser Achse durchfährt.