Die Hornets dürfen zwei weitere Transfers verkünden. Philippe Düllmann und Thierry Lorch, gleich zwei Offensivspieler, wechselten zum Fanionteam der Hornets.
Das Fanionteam der Hornets Regio Moosseedorf Worblental. - Moosseedorf
Das Fanionteam der Hornets Regio Moosseedorf Worblental. - Moosseedorf - Roland Juker

Vom SC Laupen stossen mit Philippe Düllmann und Thierry Lorch gleich zwei Offensivspieler zum Fanionteam der Hornets. Beide haben in der Vergangenheit bereits für die Hornets gespielt.

Thierry spielte vor ein paar Jahren in der U21 der Hornets ehe er zum UHC Grünenmatt in die NLB wechselte und von dort zurück zum Stammverein SC Laupen, wo er letzte Saison in der 2. Liga auf Punktejagd ging.

Philippe spielte zusammen mit Thierry in der U21 der Hornets Regio Moosseedorf Worblental und lief anschliessend für die 1. Mannschaft der Hornets auf. Aus der 1. Liga wechselte er zu seinem Stammverein SC Laupen in die 2. Liga, wo er letzte Saison gemeinsam mit Thierry spielte.

Mehr zum Thema:

Liga Moosseedorf