Aufgrund steigender Nachfrage werdne ab Juni 2022 werden in Zusammenarbeit mit dem Inselspital Bern Kinderorthopädie-Sprechstunden am Spital Thun angeboten.
arzt corona freiburg ärztin
Arzt. (Symbolbild) - dpa

Ab Juni 2022 baut die Klinik für Orthopädie/Traumatologie, Wirbelsäulenchirurgie & Sportmedizin ihr Leistungsangebot aus: Neu werden Sprechstunden für Kinder-Orthopädie vor Ort angeboten.

Damit wird die Klinik dem Bedürfnis der Bevölkerung nach einer orthopädischen Versorgung vor Ort gerecht; die Nachfrage ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.

Nun reagiert die Klinik unter der Leitung von Dr. med. Rolf Hess und freut sich, in Zusammenarbeit mit Dr. med. Nadine Kaiser von der kinderchirurgischen Klinik des Inselspitals Bern regelmässig Sprechstunden in Thun anbieten zu können.

Beruflicher Werdegang begann in Orthopädie des Spitals Thun

Dr. med. Nadine Kaiser ist Fachärztin für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Kinderorthopädie. Sie ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen aus ihrem Fachbereich.

Ihr beruflicher Werdegang führte sie bereits früher ins Spital Thun, wo sie von 2007 bis 2010 als Assistenzärztin in der Orthopädie tätig war. Seit 2015 arbeitet sie als Oberärztin in der Kinderchirurgischen Klinik der Kinderklinik am Inselspital Bern.

«Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dr. med. Nadine Kaiser. Sie ist eine erfahrene und kompetente Spezialistin in der Kinderorthopädie. Mit ihr an Bord können wir unser Leistungsangebot auf hohem Niveau erweitern», sagt Dr. med. Rolf Hess, Chefarzt der Klinik für Orthopädie/Traumatologie, Wirbelsäulenchirurgie & Sportmedizin.

Anmeldungen für die Kinder-Orthopädie-Sprechstunde werden ab sofort in der Klinik entgegengenommen.

Mehr zum Thema:

Inselspital Bern