In Gunten ist am Donnerstagnachmittag, 21. Oktober, ein Mann bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Er wurde ins Spital gebracht.
Kantonspolizei Bern
Kantonspolizei Bern. - Kantonspolizei Bern

Der Unfall auf der Seestrasse in Gunten (Gemeinde Sigriswil) ereignete sich am Donnerstag, kurz vor 17.00 Uhr. Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Cabriolet auf der Seestrasse in Richtung Thun, als es auf Höhe einer Baustelle aus noch zu klärenden Gründen einen Mann erfasste, welcher für die Verkehrsregelung der Baustelle zuständig war.

Der Mann fiel in der Folge zu Boden und verletzte sich leicht. Er musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Gemäss Aussagen setzte das Auto seine Fahrt ohne anzuhalten in allgemeine Richtung Thun fort.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und sucht Zeugen. Insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des hellen kleinen Cabriolets, sowie Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Verkehrsunfall