Am Donnerstag, 25. März steht der Covid-19-Testtruck beim Panoramacenter in Thun. Die Bevölkerung kann sich kostenlos testen lassen.
Mobiler Testtruck
Im Testtruck kann man sich kostenlos auf Covid-19 testen lassen. - Kanton Bern

Seit Februar steht im Kanton Bern ein Testmobil für Massentestungen im Einsatz. Am Donnerstag, 25. März, von 10 bis 17 Uhr macht der Testtruck Halt beim Panoramacenter, an der Westrasse 14 in Thun. Mit der Aktion unterstützt die Stadt Thun die aktuelle Teststrategie von Bund und Kanton, wonach eine breite Testung auf das Corona-Virus angestrebt wird.

Kostenloser PCR-Speicheltest auch ohne Symptome

Es werden PCR-Speicheltests durchgeführt, unabhängig davon, ob Symptome bestehen oder nicht. Wer sich kostenlos testen lassen will, kann ab dem 24. März, ab 8 Uhr über www.mtzbern.ch einen Termin vereinbaren. Falls keine elektronische Registrierung möglich ist, kann man sich via Stadtverwaltung Thun anmelden unter Tel. 033 225 88 11.

Bei freier Kapazität ist auch ein spontaner Test mit Anmeldung vor Ort möglich. Es können sich auch Personen testen lassen, die nicht in Thun wohnhaft sind. 30 Minuten vor dem Test darf nicht gegessen, getrunken, geraucht, Zähne geputzt oder Kaugummi gekaut werden.

Mehr zum Thema:

Coronavirus