Wie die Gemeinde Ettingen mitteilt, wird der Deckbelagseinbau in der Aeschstrasse auf das nächste Jahr 2022 verschoben.
Gemeindehaus in Ettingen. Ettingen liegt im Leimen- beziehungsweise Birsigtal auf 331 m ü. M. am Fusse des Blauen.
Gemeindehaus in Ettingen. Ettingen liegt im Leimen- beziehungsweise Birsigtal auf 331 m ü. M. am Fusse des Blauen. - Nau.ch

Die Vollsperrung der Aeschstrasse zwischen Ettingen und Aesch wird wegen der niedrigen Temperaturen sowie des stetigen Winds verschoben.

Der Deckbelageinbau findet erst im nächsten Jahr 2022 statt. Der genaue Termin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig kommuniziert.

Somit wird die geplante Vollsperrung vom 16. bis 18. Oktober 2021 auf das Jahr 2022 verschoben.