Am Mittwoch, 28. April, ereignete sich im Kreisverkehrsplatz «Zellfeld» in Schenkon eine Kollision zwischen einem Traktor und einem Personenwagen.
Kollision zwischen einem Traktor mit angekoppeltem Sachentransportanhänger und einem Personenwagen in Schenkon. - Kantonspolizei Luzern

Am Mittwoch, 28. April, kurz nach 13:45 Uhr fuhr ein Traktorfahrer mit seiner Fahrzeugkombination von Schenkon herkommend auf der Dorfstrasse und beabsichtigte Richtung Sursee zu fahren. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehrsplatz «Zellfeld» kam es zu einer Kollision mit einem Personenwagen, welcher aus Richtung Sursee kam und nach Beromünster fahren wollte.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen während ca. einer Stunde. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Region Sursee örtlich umgeleitet.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Feuerwehr Franken