Wie die Gemeinde Oberentfelden informiert, findet am Mittwoch, 14. September 2022, 19 Uhr der Infoabend für das Projekt «Entflechtung Oberentfelden» statt.
Gemeindehaus - Oberentfelden, Aargau
Gemeindehaus - Oberentfelden, Aargau - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Die Wynental- und Suhrentalbahn (WSB) kreuzt die SBB in Oberentfelden über ein schweizweit einmaliges Gleiskreuz. Diese Kreuzungsstelle beschränkt die Kapazität beider Bahnlinien und verhindert den Ausbau des Angebots. Im Rahmen des Projekts sollen die WSB in einen Tunnel verlegt und die beiden Bahnlinien dadurch voneinander getrennt (entflechtet) werden.

Der Strassenraum und das zentrale Ortsbild können neu gestaltet und die Verkehrssicherheit verbessert werden. Die Aargau Verkehr AG (AVA) wurde vom Bundesamt für Verkehr (BAV) für die Planung und Umsetzung des Gesamtprojekts beauftragt. Sie übernimmt die Projektführung in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton Aargau und den Gemeinden beider Entfelden.

Alle Projektbeteiligten freuen sich, die interessierte Bevölkerung der Gemeinden Oberentfelden und Unterentfelden an der Informationsveranstaltung über das Vorprojekt zu informieren. Diese findet am Mittwoch, 14. September 2022, 19 Uhr in der Aula blaues Oberstufenschulhaus in Oberentfelden statt.

Dauer der Informationsveranstaltung ist circa einanhalb bis zwei Stunden mit anschliessendem Apéro.

Mehr zum Thema:

Unterentfelden SBB Oberentfelden