Wie die Gemeinde Steffisburg berichtet, unterstützt sie die Gemeinde Schangnau/BE zur Bewältigung der Unwetterschäden mit einem Beitrag von 5000 Franken.
Bahnhof Steffisburg
Der Bahnhof Steffisburg. (Symbolbild) - steffisburg.ch
Ad

Durch die heftigen Niederschläge vom Montag, dem 4. Juli 2022, entstanden in der Gemeinde Schangnau/BE enorme Schäden. Besonders betroffen von den Überschwemmungen sind die Ortsteile Kemmeriboden und Bumbach.

Für die Bewältigung der Unwetterschäden in der Gemeinde Schangnau/BE hat der Gemeinderat Steffisburg einen Unterstützungsbeitrag von 5000 Franken bewilligt.

Mehr zum Thema:

Franken