Wie die Gemeinde Scuol informiert, werden zwischen Guarda und Ardez vom 11. bis 20. Oktober 2021 nächtliche Gleisbauarbeiten durchgeführt.
sbb
Gleisarbeiter kontrollieren die Schrauben der Geleise (Symbolbild). - keystone

In der Zeit vom 11. bis 20. Oktober 2021 werden während einzelner Nächte zwischen Guarda und Ardez Gleisbau-, Schienenablad- und Schweissarbeiten an den Gleisanlagen ausgeführt. Es werden dabei diverse Gleisbaumaschinen eingesetzt, die eine Sperrung der Gleise erfordern.

Aus betrieblichen Gründen können diese Arbeiten deshalb nur während der Nacht ausgeführt werden. Leider ist dabei der mit der Maschinenarbeit und mit dem Werkzeugeinsatz verbundene Lärm unvermeidlich.

Die Rhätische Bahn wird sich bemühen, die Lärmemissionen möglichst gering zu halten.

Mehr zum Thema:

Rhätische Bahn Bahn