Am Sonntagabend kollidierte eine alkoholisierte Lenkerin in Widnau SG mit einer Metallstange. Verletzt wurde niemand.
Widnau: Auto prallt gegen Metallstange – Fahrerin alkoholisiert
Widnau: Auto prallt gegen Metallstange – Fahrerin alkoholisiert - Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag, um 19.50 Uhr, ist das Auto einer 59-jährigen Frau an der Bahnhofstrasse gegen eine Metallstange geprallt. Eine 59-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Bahnhofstrasse, von Widnau herkommend Richtung Heerbrugg.

Die Lenkerin musste ihren Führerausweis abgeben

Auf der Höhe eines Hotels touchierte ihr Auto eine Metallstange am linken Fahrbahnrand. Eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen stellte fest, dass die 59-Jährige in alkoholisiertem Zustand unterwegs war.

Eine beweissichere Atemalkoholmessung zeigte einen Wert von 0.68mg/l an. Sie musste ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3'200 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Widnau