Am Donnerstag, 13. Januar, ist es in Balgach im Einmündungsbereich der Turnhallen- und Hauptstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen.
Unfall
An den Autos entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 20’000 Franken. - Kantonspolizei St. Gallen

Eine 43-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Rebstein her kommend auf der Hauptstrasse in Balgach. Zur gleichen Zeit beabsichtigte ein 57-jähriger Mann von der Turnhallenstrasse in Richtung Rebstein zu fahren.

Als er bei der Einmündung links in die Hauptstrasse einbog, kam es zur Kollision zwischen den beiden Autos. Beide Personen wurden vom Rettungsdienst in das Spital verbracht.

An den Autos entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 20’000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken