Die Bibliothek und die Ludothek sollen in die politische Gemeinde überführt werden. Der Primarschulrat hat dafür die notwendigen Schritte unternommen.
Bibliothek
Mehrere Bücher stehen in Regalen einer Bibliothek. (Symbolbild) - Pixabay

Wie die Gemeinde Au SG berichtet, sollen die Bibliothek und die Ludothek in die Politische Gemeinde überführt werden. Der Primarschulrat hat dafür die notwendigen Schritte unternommen.

Die Bibliothek steht allen Einwohnern der Politischen Gemeinde Au zur Benutzung offen. Drei Mal pro Woche besteht die Gelegenheit, dort zu stöbern. Die Bibliothekarinnen beraten gerne bei der Auswahl von Büchern, E-Medien, Filmen und Spielen. Die BLAU befindet sich seit ihrer Eröffnung im Schulhaus Wees und wird eigenständig von der Primarschule Au-Heerbrugg geführt.

Die BLAU ist in der Bevölkerung von Au und Heerbrugg fest verankert. Dank dem grossen Engagement der Bibliothekarinnen und der BLAU-Kommission ist sie zu einem zeitgerechten, multimedialen und professionell betriebenen Informationsanbieter geworden. Die BLAU erfüllt eine wichtige Bildungsfunktion, da sie einen kostengünstigen Zugang zu Medien und Informationen bietet und somit eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und lebenslanges Lernen unterstützt.

Räumlichkeiten wurden zu klein

Räumlich gesehen kommt die BLAU seit geraumer Zeit an ihre Grenzen. Der Raum im Schulhaus Wees ist zu klein, um eine Bibliothek und Ludothek mit guten Angeboten und Leistungen zu führen. Im Weiteren veranlasste die grosse Notwendigkeit zusätzlicher Schulräume den Schulrat zu prüfen, ob die BLAU ausgelagert werden kann, um auch entsprechend dringend benötigten Schulraum im Schulhaus Wees zu schaffen.

Das Projekt «Gemeinsame Räume Kirche – Schule – Gemeinde» wurde deshalb auch vom Schulrat entsprechend unterstützt. Die Idee war, in diesem Projekt die Bibliothek und Ludothek zu integrieren. Eine neue und grössere BLAU würde aber auch organisatorische Veränderungen nach sich ziehen.

Übergabe an die Politische Gemeinde Au

Gesetzlich liegt die bibliothekarische Grundversorgung im Verantwortungsbereich der Politischen Gemeinden. Im Hinblick auf eine spätere Neuorganisation erachtet es der Schulrat als richtig, eine rechtliche Anpassung der Trägerschaft jetzt zu veranlassen.

Dementsprechend übergibt die Primarschule die Verantwortung für die Bibliothek und Ludothek der Politischen Gemeinde, welche sich um die Organisation und die künftigen Räumlichkeiten der BLAU kümmern wird. Der dringend benötigte freiwerdende Platz im Schulhaus Wees wird so rasch wie möglich in einen Schulraum umgenutzt, damit dieser ab Schuljahr 2022/23 zur Verfügung steht.

Im Moment ist noch offen, wie und in welchen Räumlichkeiten die Politische Gemeinde die Bibliothek und Ludothek betreiben wird. Die nächste Zeit wird genutzt, um diese Fragen gemeinsam mit dem Team der BLAU zu klären.