Zwei unbekannte Täter haben in Wittenbach SG eine Tankstelle überfallen. Sie bedrohten die Kassiererin mit einer Waffe und erbeuteten Bargeld.
Kantonspolizei St. Gallen - Kantonspolizei St. Gallen

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Mittwoch wurde in Wittenbach SG zu einem Raubüberfall.
  • Zwei Täter überfielen eine Tankstelle und erbeuteten Bargeld.
  • Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Am Mittwoch, 22. Dezember, hat die Kantonspolizei St. Gallen die Meldung von einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Grünaustrasse in Wittenbach erhalten.

Die beiden unbekannten Täter betraten die Tankstelle an der Grünaustrasse. Anschliessend forderten sie mit einer mutmasslichen Handfeuerwaffe die Herausgabe von Bargeld.

Dieser Forderung kam die Verkäuferin nach. Die unbekannten Täter stahlen einige Hundert Franken Bargeld.

Sie entfernten sich anschliessend in unbekannte Richtung. Die Kantonspolizei St. Gallen leitete umgehend eine Fahndung ein. Diese blieb bislang erfolglos.

Die Ermittlungen laufen.

Mehr zum Thema:

Franken Waffe