Am Donnerstagabend brach eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung in der Felsenstrasse in St. Gallen SG ein. Es wurden elektronische Geräte gestohlen.
einbruch
Einbruch (Symbolbild). - Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstagabend ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung in der Felsenstrasse in St. Gallen eingebrochen. Die unbekannte Täterschaft gelangte über die unverschlossene Haupteingangstür in die Liegenschaft.

Sie brach gewaltsam die Tür zu einer Wohnung auf und durchsuchte diese. Sie stahl daraus elektronische Geräte im Wert von mehreren tausend Franken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken