Ein Mann wurde in Sankt Gallen von unbekannten Männern angegriffen und verletzt. Die Polizei such Zeugen zum Vorfall an der Augustinergasse.
Sankt gallen
Polizei St. Gallen. (Symbolbild) - Kantonspolizei St. Gallen

Der 26-Jährige befand sich in der Augustinergasse in der Nähe des Hauses, welches eingerüstet ist. Aus zurzeit unbekanntem Grund traktierten und schlugen drei unbekannte Männer auf den 26-jährigen Mann ein. Der 26-Jährige wurde durch den Angriff unbestimmt verletzt und musste ins Spital überführt werden.

Die drei Männer wurden als «Balkan-Typen», ca. 180 bis 200 cm gross und muskulös beschrieben. Einer der Unbekannten soll die Haare zu einem Dutt gebunden haben. Das Motiv des Angriffs ist im Moment unklar.

Die Polizei Sankt Gallen sucht Zeugen. Personen, die die Tat gefilmt oder andere Hinweise haben, sollen sich unter 058 229 49 49 melden.