Der Pegelstand am Thunersee in Spiez ist weiter angestiegen. Die Gemeinde ruft zur Vorsicht auf.
spiez
Spiez BE am Thunersee - Keystone

Der Seepegel des Thunersees ist in den letzten Tagen weiter angestiegen. Die Feuerwehr und der Gemeindewerkhof haben vorsorgliche Massnahmen getroffen. Seeanstösserinnen und Seeanstösser wird im Sinne der eigenen Sicherheit und dem Schutz der persönlichen Güter empfohlen, ihre Keller zu kontrollieren und gegebenenfalls zu räumen. Besitzerinnen und Besitzern von Bootsplätzen wird zudem empfohlen, die Anbindevorrichtung des Bootes zu lockern, damit das Boot bei steigendem Seepegel keinen Schaden nimmt.

Die Situation wird weiterhin von den zuständigen Behörden aufmerksam beobachtet und bei Bedarf erfolgen weitere Informationen.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr