Bei einem Brand in einer Werft in Bellach SO sind am Dienstagabend drei Boote beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.
Boote brennen
Boote brennen (Symbolbild). - Keystone

Wie die Solothurner Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte, brannte gegen 22.50 Uhr ein Schiff, das sich wegen Reparaturarbeiten auf einem Anhänger an Land befunden hatte. Zwei weitere Boote seien durch das Feuer ebenfalls beschädigt worden. Die Feuerwehr Bellach konnte den Brand rasch löschen.

Die Sanität untersuchte vor Ort mehrere Personen, welche die Schiffe in Sicherheit bringen wollten. Die Brandursache ist unklar und wird derzeit untersucht.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Feuer