Der Brand in einem Wohnhaus und Gewerbebetrieb in Lohn-Ammansegg SO ist geklärt. Ein mit Leinöl kontaminierter Gegenstand war unsachgemäss entsorgt worden. Das ergaben Abklärungen der Brandermittler der Kantonspolizei Solothurn.
brandermittlung
Die Brandermittlung der Polizei ist im Einsatz. - Kantonspolizei Solothurn

Das Leinöl konnte sich am vergangenen Dienstag selbst entzünden und weiteres Material in Brand setzen, wie die Kantonspolizei Solothurn am Montag mitteilte. Zum Brand war es am vergangenen Dienstag gekommen. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital.