Wie die Gemeinde Rothenfluh informiert, wird Gemeinderat Nicolas Jeffries sein Amt in der Exekutive per 31. August 2022 aufgeben.
Die Turnhalle und der Sportplatz an der Wittnauerstrasse in Rothenfluh.
Die Turnhalle und der Sportplatz an der Wittnauerstrasse in Rothenfluh. - Nau.ch / Werner Rolli

Gemeinderat Nicolas Jeffries hat seinen Rücktritt aus der Exekutive mitgeteilt und sich entschlossen, das Amt aus persönlichen Gründen per 31. August 2022 niederzulegen.

Nicolas Jeffries ist seit dem 1. Juli 2020 Mitglied des Gemeinderates und steht dem Gemeindepersonal vor. Zudem betreut er die Bereiche Verkehr/Öffentlicher Verkehr, Umweltschutz und die beiden Wärmeverbünde.

Der Gemeinderat bedauert den Schritt von Nicolas Jeffries sehr, hat er sich doch in seiner Amtszeit mit viel Energie und seinem grossen Fachwissen gut eingearbeitet. Der Rat bedankt sich bei Nicolas Jeffries ganz herzlich für sein grosses Engagement und den Einsatz zum Wohl der Gesellschaft und des ganzen Dorfes.

Einwohner, welche sich für die Arbeit in der Exekutive interessieren, erhalten Auskünfte dazu von den amtierenden Ratsmitgliedern (Patrick Vögtlin [Präsident], Frank Erny, Doris Horisberger oder Sandra Thum). Die Kontaktdaten der Ratsmitglieder sind auf der Webseite der Gemeinde zu finden.

Mehr zum Thema:

Rothenfluh Energie