Wie die Gemeinde Gelterkinden mitteilt, hat der Regierungsrat die Quartierplanvorschriften «Bleichi» am 19. Oktober 2021 genehmigt und für verbindlich erklärt.
Der Dorfplatz Gelterkinden mit der reformierten Kirche St. Peter.
Der Dorfplatz Gelterkinden mit der reformierten Kirche St. Peter. - Nau.ch / Werner Rolli

Der Gemeinderat Gelterkinden hat am 26. April 2021 im vereinfachten Verfahren die Quartierplanvorschriften «Bleichi» beschlossen. Es handelt sich um eine Wohn- und Geschäftsüberbauung mit einer Ausnützung von 107 Prozent.

Einsprachen sind keine eingereicht worden. Der Regierungsrat hat am 19. Oktober 2021 die vom Gemeinderat am 26. April 2021 beschlossenen Quartierplanvorschriften «Bleichi» genehmigt und damit für verbindlich erklärt.