Wie die Gemeinde Buckten mitteilt, gibt die Stadt Basel ab Januar 2022 frischgebackenen Vätern eine Auszeit von zwanzig Tagen.
Vaterschaftsurlaub
Ein Vater liest seinem Kind vor (Symbolbild) - unsplash.com

Die Stadt Basel macht aus seiner Ankündigung im Legislaturprogramm 2021 bis 2025, ein familienfreundlicher Arbeitgeber zu werden, ernst. Ab dem 1. Januar 2022 gibt es für die Beamten vier Wochen «Vaterschaftsurlaub», wie die Regierung in einer Mitteilung schreibt. Die kantonale HR-Chefin Andrea Wiedemann sagt hingegen, der Ausdruck sei nicht ganz präzise. Er unterschlage, dass die zwanzig Tage auch für die Partnerin einer frischgebackenen lesbischen Mutter gelte.

Mehr zum Thema:

Vaterschaftsurlaub Regierung Mutter