Zur Vervollständigung des Regenwasserleitungsnetzes wird quer über das Sonnenplätzli eine neue Regenwasserleitung erstellt.
Werkleitungsarbeiten beim Sonnenplätzli - Gemeinde Schwyz

Die Arbeiten starten am Montag, 18. Oktober 2021 und dauern drei bis vier Wochen. Während den Bauarbeiten wird der Verkehr einspurig geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

An der Hinterdorfstrasse besteht eine Regenwasserleitung, die erhebliche Wassermengen der Strasse und der umliegenden Liegenschaften entwässert. Die Leitung endet jedoch eingangs Sonnenplätzli und schliesst dort an die Mischwasserleitung an, so dass das Abwasser schlussendlich in die Abwasserreinigungsanlage (ARA) gelangt. Ebenfalls ist an der Strehlgasse eine bestehende Regenwasserleitung vorhanden, die sich Richtung Schützenstrasse fortsetzt und in den Dorfbach entwässert.

Die Gemeinde beabsichtigt diese bedeutende Lücke im Abwasserleitungsnetz zu beseitigen, damit künftig ein geschlossenes Regenwasserleitungssystem vom Hinterdorf bis zur Einleitung in den Dorfbach an der Schützenstrasse besteht. Durch die Vervollständigung des Regenwasserleitungsnetzes kann die Mischwasserkanalisation spürbar entlastet werden.

Einsparung von Kosten

Mit der Reduktion der Wassermenge, mit Zufluss zur Abwasserreinigungsanlage (ARA), lassen sich Reinigungskosten einsparen und es kann ein wichtiger Beitrag für eine umweltgerechte Abwasserentsorgung geleistet werden. Ebenfalls nimmt eine private Wasserversorgung die Leitungsarbeiten zum Anlass, ihr Leitungsnetz am Sonnenplätzli zu erneuern.

Zudem ist auch das Elektrizitätswerk des Bezirks Schwyz an den Bauarbeiten beteiligt und vervollständigt die Rohranlagen für das Stromleitungsnetz.

Die Leitungsarbeiten starten am Montag, 18. Oktober 2021, und werden bei planmässigem Verlauf voraussichtlich drei bis vier Wochen dauern. Der Verkehr am Sonnenplätzli wird einspurig geführt und mittels Lichtsignalanlage geregelt. Je nach Bauphase müssen gewisse Fahrbeziehungen aufgrund der nicht ausreichenden Platzverhältnissen gesperrt werden.

Möglichst Sonnenplätzli umfahren

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, nach Möglichkeit das Sonnenplätzli zu umfahren. Der Regionalbus-Nr. 501 (Goldau –Schwyz – Muotathal) verkehrt trotz der Baustelle fahrplanmässig. Demgegenüber ist die Linienführung der Ortsbuslinie-Nr. 532 (Schwyz Zentrum – Mythencenter – Spital - Hinterdorf) anzupassen, so dass die Bushaltestellen Hinterdorf und Bachmatt nicht bedient werden.

Schliesslich ist für eine funktionierende Verkehrsführung die Sperrung der öffentlichen Parkplätze auf dem Sonnenplätzli notwendig.

Mehr zum Thema:

Goldau