Am Dienstag, 22. Februar 2022, kam es in Oberarth SZ zu einer starken Rauchentwicklung unterhalb des Autobahnviadukts.
Flächenbrand unter Autobahnviadukt. - Kantonspolizei Schwyz

Am Dienstag, 22. Februar 2022, gingen kurz vor 11 Uhr mehrere Meldungen über starke Rauchentwicklung unterhalb des Autobahnviadukts in Oberarth ein. Dort war trockenes Gras und Buschwerk in Brand geraten.

Die Feuerwehr der Gemeinde Arth stand mit 20 Personen im Einsatz und konnte den Flächenbrand rasch löschen. Die Brandursache steht nicht fest, eine Fahrlässigkeit im Umgang mit Raucherwaren steht im Vordergrund.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Arth