In der Nacht auf Montag, 29. November, setzte im Kanton Schwyz Schneefall ein.
Unfall
Verletzt wurde niemand. - Kantonspolizei Schwyz

Bis um 10 Uhr ging bei der Kantonspolizei Schwyz aus dem ganzen Kantonsgebiet ein Dutzend Meldungen über Verkehrsunfälle ein. Es wurde niemand verletzt. Aufgrund von steckengebliebenen Fahrzeugen kam es auf der Autobahn A4 zwischen Schwyz und Goldau sowie auf der Hauptstrasse H8 zu Verkehrsbehinderungen.

Es ist mit weiteren Schneefällen und damit auch mit schneebedeckten Fahrbahnen zu rechnen. Die Kantonspolizei Schwyz ruft die Verkehrsteilnehmenden dazu auf, ihre Fahrweise den herrschenden Bedingungen anzupassen, um Unfälle zu vermeiden.

Mehr zum Thema:

Autobahn Goldau