Wie die Gemeinde Reichenburg schreibt, beginnt die Sanierung der Friedhofsmauer ab dem 27. Juni 2022.
Kirche - Reichenburg
Kirche - Reichenburg - nau.ch / jpix.ch
Ad

Die bestehende Mauer, hinter dem Efeu versteckt, ist bekanntlich in einem desolaten Zustand. Die Sanierung der Efeumauer (zwischen Bunker und Kirchentreppe Seiteneingang) wird voraussichtlich ab dem 27. Juni 2022 ausgeführt.

Die Stimmberechtigten haben die geplanten Kosten dieses Projekts mit dem Voranschlag 2022 an der Gemeindeversammlung vom 26. November 2021 gutgeheissen. Bei dieser Arbeit versucht man den Respekt gegenüber den Verstorbenen und die Grabesruhe so gut wie möglich zu gewährleisten.

Mehr zum Thema:

Reichenburg