Am Montagabend wurde ein Fussgänger bei einer Kollision mit einem Auto in Altendorf SZ verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen.
Kantonspolizei Schwyz
Kantonspolizei Schwyz. - Kantonspolizei Schwyz

Am Montagabend ist in Altendorf ein Fussgänger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der 55-Jährige musste vom Rettungsdienst hospitalisiert werden. Die

Gemäss Aussagen des Verunfallten ereignete sich die Kollision mit einem Personenwagen gegen 18 Uhr auf der Zürcherstrasse, als der Mann auf dem seeseitigen Trottoir Richtung Überbauung Seepark lief. Der unbekannte Automobilist setzte seine Fahrt nach dem Unfall, ohne anzuhalten fort.

Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen

Personen, welche die Kollision zwischen dem Fussgänger und einem unbekannten Fahrzeug beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04 819 29 29 zu melden.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Altendorf