Der Kanton Obwalden erhält einen neuen Leiter für das Gesundheitsamt. Olivier Gerber tritt die Stelle im Finanzdepartement am 1. März an. Er folgt auf Patrick Csomor, der den Kanton nach über sechs Jahren Ende Februar verlässt.
Kantonsrat Obwalden
Das Regierungsgebäude von Obwalden in Sarnen. - Keystone

Der Kanton Obwalden erhält einen neuen Leiter für das Gesundheitsamt. Olivier Gerber tritt die Stelle im Finanzdepartement am 1. März an. Er folgt auf Patrick Csomor, der den Kanton nach über sechs Jahren Ende Februar verlässt.

Der Regierungsrat habe den 50-jährigen Juristen zum neuen Amtsleiter gewählt, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch mit. Gerber wohnt im Kanton Aargau und war unter anderem bei der Klinikgruppe Swiss Medical Network tätig.

Mehr zum Thema:

Finanzdepartement