Wie die Gemeinde Grosswangen informiert, wird Sara Setz ab 15. Februar 2023 neue Jugendarbeiterin in den Gemeinden Grosswangen und Ruswil.
Dorfeingang Grosswangen.
Dorfeingang Grosswangen. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Sara Setz, wohnhaft in Hasle, wird in einem 80-Prozent-Pensum für beide Gemeinden und unter anderem verantwortlich für die Führung der beiden Jugendtreffs und Jugendbüros tätig sein.

Organisatorisch wird sie der Abteilung Soziales in Ruswil angehören.

Der Gemeinderat freut sich, mit Sara Setz eine neue Jugendarbeiterin gefunden zu haben, welche in diesem spannenden Arbeitsfeld zukünftig zusammen mit Grosswangen und Ruswil arbeiten wird.

Mehr zum Thema:

GrosswangenRuswil