Ein Mitglied des Gemeinderates und ein Mitglied der Bildungskommission wurden in Ruswil für den Rest der Legislatur 2020 bis 2024 in stiller Wahl gewählt.
Dorfzentrum Ruswil.
Dorfzentrum Ruswil. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Wie die Gemeinde Ruswil mitteilt, sind bei der Gemeindeverwaltung für die angeordnete Ersatzwahl von einem Mitglied des Gemeinderates und einem Mitglied der Bildungskommission fristgerecht je ein Wahlvorschlag eingereicht worden.

Da die Zahl der Wahlvorschläge gleich gross ist wie die Zahl der zu Wählenden, sind unter Vorbehalt allfälliger Beschwerden für den Rest der Legislatur 2020 bis 2024 in stiller Wahl gewählt: Mitglied des Gemeinderates: Nicole Felder-Roth, Windbüel, SVP und Mitglied der Bildungskommission: Daniel Brand-Martin, Rainstrasse, Die Mitte.

Am 15. Mai 2022 findet damit ausschliesslich die Wahl von einem Mitglied der Controlling-Kommission statt. Für die Ersatzwahl sind folgende zwei Wahlvorschläge eingereicht worden: Elisabeth Gisler, Rodelhus Buholz, SP und Pascal Räber, Chüemoos, SVP

Mehr zum Thema:

Die Mitte SVP SP Ruswil