Zwischen Montagabend und Dienstag, 20. April, ist eine unbekannte Täterschaft in einem Mehrfamilienhaus in Rohrschach SG in Kellerabteile eingebrochen.
Einbruch (Symbolbild). - Kantonspolizei St. Gallen

Eine unbekannte Täterschaft gelang vermutlich über die offene Haupteingangstür in die Kellerräume der Liegenschaft. Mit einem unbekannten Werkzeug wurden sämtliche Vorhängeschlösser an verschiedenen Kellerabteilen abgebrochen.

Aus einem Abteil wurde ein Rennrad sowie Zubehör dazu gestohlen. Die unbekannte Täterschaft verliess die Örtlichkeit unbemerkt und in unbekannte Richtung. Das Deliktsgut beträgt mehrere tausend Franken.

Mehr zum Thema:

Franken