Am Dienstag, 5. Oktober, um 10.30 Uhr, ist auf der Promenadenstrasse ein Auto mit einem Velo kollidiert. Der 13-jährige Velofahrer wurde verletzt.
Kantonspolizei St.Gallen - Kantonspolizei St.Gallen

Ein 13-Jähriger fuhr mit seinem Velo vom Rorschacherberg auf der Promenadenstrasse Richtung Rorschach. An der Verzweigung Mariabergstrasse bog der 13-Jährige nach rechts in die Verzweigung ein.

Gleichzeitig überholte eine unbekannte Person mit einem Auto den Velofahrer. Dabei schnitt das Auto dem 13-jährigen Velofahrer mutmasslich den Weg ab.

Folglich kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem Lenkrad des Velos. Der 13-Jährige stürzte auf den Strassenrand und wurde dabei verletzt.

Ohne sich um den verletzten 13-Jährigen zu kümmern, beging die unbekannte Person mit ihrem Auto Führerflucht. Beim Auto handelt es sich mutmasslich um einen weissen Tesla. Es soll eine Beschädigung im Heckbereich aufweisen, welche nicht durch den Unfall verursacht worden sei.

Die Kantonspolizei St. Gallen bittet den/die unbekannten Autofahrer/-in, Personen, die Angaben zu ihm/ihr machen können und Zeugen des Unfalls sich beim Polizeistützpunkt Thal, Tel. 058 229 80 00, zu melden.

Mehr zum Thema:

Tesla