Beim Zusammenstoss mit einem Auto wurde am Montag, 25. Oktober, in Amriswil ein Motorradfahrer verletzt.
Meer Kreuzlingen massenschlägerei
Ein Auto der Kantonspolizei Thurgau. (Symbolbild) - Keystone

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 52-jähriger Autofahrer kurz vor 19.30 Uhr auf der Weinfelderstrasse in Richtung Weinfelden unterwegs. Als er nach links in die Mittlere Grenzstrasse abbiegen wollte, musste ein entgegenkommender Motorradfahrer eine Vollbremsung einleiten. Dabei stürzte er und stiess mit dem abbiegenden Auto zusammen.

Der 19-jährige Motorradlenker wurde beim Unfall leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen Tausend Franken.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Sachschaden Franken