Wie die Gemeinde Aesch BL mitteilt, werden aufgrund von Instandsetzungsarbeiten die Kommunikationsnetze in der Nacht zum 29. März 2022 unterbrochen.
Die Hauptstrasse Aesch mit dem Schlosskomplex und der Gemeindeverwaltung.
Die Hauptstrasse Aesch mit dem Schlosskomplex und der Gemeindeverwaltung. - Nau.ch / Werner Rolli

Um der wachsenden Nachfrage nach mehr Bandbreite und höheren Übertragungskapazitäten zu genügen, baut die interGGA zusammen mit ihrem Service-Provider Quickline ihre Infrastruktur weiter aus. Umgesetzt werden die Arbeiten durch die Saphir Group Networks AG.

Aufgrund dieser Arbeiten am Kabelnetz wird es in Aesch am Dienstag, 29. März 2022, zwischen 2 und 6 Uhr zu einem Unterbruch von circa 60 Minuten bei Internet, Festnetz-Telefonie und Quickline TV kommen.

Ausserhalb der angegebenen Zeit sind sämtliche Dienste verfügbar.

Mehr zum Thema:

Quickline Internet